Kommission Bildung

Die INSOS-Kommission Bildung setzt sich dafür ein, dass den Institutionen für Menschen mit Behinderung genügend und gut ausgebildetes Fachpersonal zur Verfügung steht.

  • Sie engagiert sich für konsolidierte Stellungnahmen zu bildungspolitischen Fragen und Vernehmlassungen.
  • Sie steht der INSOS-Geschäftsstelle als „Sounding Board“ und den INSOS-Vertreter/innen in Bildungsgremien bei der Meinungsbildung zur Seite.
  • Die Kommission erarbeitet Dienstleistungen zuhanden der Institutionen, um sie in ihrer Verantwortung bezüglich Bildung des Fachpersonals zu unterstützen.
  • Sie funktioniert als Netzwerk und stärkt dadurch das bildungspolitische Engagement der Branche.
  • Den (sprach-)regional unterschiedlichen Bedürfnissen wird Rechnung getragen.

Präsidium

Christian Gertsch
Landscheide - Lebensraum und Arbeitsplatz
Hauptstrasse 81
9105 Schönengrund

+41 71 362 67 20
+41 71 362 67 09

Vizepräsidium

Françoise Gay
FRSA Les Marmettes
Fondation Romande en Faveur des Personnes SourdAveugles
Avenue du Crochetan 33
1870 Monthey

+41 24 472 19 09
+41 24 472 19 42

Mitglieder

Blaise Curtenaz, FARA, 1700 Fribourg,
Manuela Dalle Carbonare, Nathalie Stiftung, 3073 Gümligen,
Pascal Devaux, Fondation Perceval, 1162 St-Prex,
Jean-Harry Etzensperger, 8105 Watt,
Monika Gemperli, Stiftung Sonnenhalde, 9542 Münchwilen TG,
Laurent Girardin, alfaset, 2301 La Chaux-de-Fonds,
Jenny Hofmann, Stiftung Züriwerk, 8048 Zürich,
Matteo Innocenti, Fondazione La Fonte, 6991 Neggio,
Mark Lehmann, VEBO Genossenschaft, 4702 Oensingen,
Markus Meier, Stiftung Schürmatt, 5732 Zetzwil,
Stefan Osbahr, Agogis, 8001 Zürich,
Davide Pedrotti, FONDAZIONE MADONNA DI RE , 6500 Bellinzona,
Claudia Rosso Schuler, Stiftung Brändi, 6011 Kriens,